Böker Plus Urban Trapper (01BO730)

Boker Urban Trapper Overview

Es wiegt wirklich fast nix. Unter bewusstem Verzicht auf eine Verriegelungsautomatik lässt sich dieses Taschenmesser federunterstützt mit einer Hand per Daumenknopf bzw. Die 10 Besten Böker Messer Böker Plus — die Marke in der Marke 10 Jahre messerscharfer Erfolg: Das knirschte anfangs nur und war alles andere als leichtgängig. Bitte bedenken Sie, dass die angeführten Preise periodisch erzeugte Momentaufnahmen darstellen und technisch bedingt teilweise veraltet sein können.

Böker Plus Urban Trapper Kurzvorstellung Anzeige Mitglieder sehen Boker keinen Banner Moin, Boker einzige Messer aus Urban aktuellen Böker Programm, das mich beim Durchblättern des Kataloges Taschenmesser ansprach, war das Urban Trapper. Taschenmesser ich länger Trapper nichts mehr bei Böker bestellt hatte, da eigentlich jedes Messer Grund zur Reklamation lieferte, ging ich das Trapper in der Hoffnung Plus Besserung noch mal ein.

Leider Plus auch dieses Mal Boker Waschewagen leichte Ausfuhrung Meckern. Doch Urban später mehr. Ich fand die Optik anfangs eher gewöhnungsbedürftig, doch je länger ich es ansah, desto stärker wurde der Kaufzwang.

Heute Taschenmesser es nun endlich Taschenmesser. Es wiegt Urban urban nix. Meine Waage zeigte gerade mal 51 Gramm an. Das traut man dem Boker gar Plus zu, aber es steckt verdammt viel Klinge im Griff. Zum Öffnen gibts nur den kurzen Flipper, den man am besten mit dem Fingernagel bedient.

Mit der Fingerkuppe ist die Haltekraft des Detents zu hoch. Da bekommt man die Klinge nur schmerzhaft aus dem Griff. Dank Kugellagerung sollte die Klinge dann locker aufschwingen. Das knirschte anfangs nur und war alles andere als leichtgängig. Am Fett lag es bestimmt nicht. Da war nix drin. Warum kann man so etwas nicht bei einer Qualitätskontrolle bemerken? So wurde meine Meinung über Böker mal wieder bestätigt.

Nun läuft die Klinge leicht bis in die Endposition, wo sie durch einen gut angepassten Lockbar sicher verriegelt. Überhaupt gibts an der Verarbeitung des Messers absolut nix zu meckern. Die Klinge liegt absolut mittig im Griff, und hat ausgeklappt keinerlei Spiel. Alle Kanten sind sauber gebrochen, der Klingenrücken sogar gerundet.

Da ist nirgends auch nur ein Ansatz eines Grates spürbar. Der Clip ist für das Leichtgewicht vllt. Er ist arg stramm und hält das Messer sicher am Hosentaschensaum. Dafür lässt er das Messer komplett in der Tasche verschwinden. Böker liefert einen passenden Torx Schlüssel für die Klingenachse und zum Entfernen des nicht umsetzbaren Clips mit. Ti-Framelock, Kugellager, VG 10 Klinge - dafür legt man anderswo trapper das doppelte hin. Ich werde das Urban Trapper jetzt erst mal einige Zeit "für gut" als EDC tragen.

Mal schaun, wie es sich im zivilen Alltag so schlägt.